Direkt zum Inhalt

Mama’s Ups & Downs der Woche #12

Posted in Mama's Ups&Downs der Woche

Wir haben eine wunderschöne Woche hinter uns. Das letzte bisschen Sommer hat nochmal alles gegeben und hat uns somit einen unvergesslichen Tag geschenkt, aber lest selbst…

Die Ups der Woche

#1 Wir hatten den perfekten Sommerabschluss. Ein Traum eines jeden Kindes ist es wohl einmal das Freibad ganz für sich allein zu haben! Und wir hatten es. Ein heißer Tag, ein leerer Pool, und entspannte Leute, mit denen man den letzten Tag so richtig geniessen kann. Ich denke mir so oft „Wow, die Kinder wissen gar nicht was für ein unfassbares Glück sie haben, um das erleben zu können!“ und mich erfüllt es mit um so mehr Glück, dass ich diese Momente mit ihnen erleben darf.  (Mama und Papa, falls ihr das hier lest: Wie oft müsst ihr euch das gedacht haben!?! Ich danke euch für wahnsinnig viele unvergessliche Momente!)

ein Kindheitstraum - das ganze Freibad für uns
ein Kindheitstraum – das ganze Freibad für uns

#2 Wo wir schon bei Dankbarkeit sind! 1000 Menschen auf Facebook gefällt mein Blog! Wow und DAAAAANNNNKKKEEE!

Mamatized
Wow, so viele FB Freunde haben wir!

#3 Vielleicht habt ihr es im Wochenende in Bildern gesehen, wir waren beim Basketballspiel. Dort ist es in den Auszeiten und Pausen üblich, dass Cheerleader fürs Publikum tanzen. Bei den MHP Riesen sind neuerding auch 2 oder 3 Jungs dabei. Nachdem Ida einen Tanz begutachtet hat, lehnt sie sich zu mir rüber und sagt: „Mama, da tanzen auch Jungs, was soll das denn?!?“ – UUUUghhh. Wo ist Alice Schwarzer, wenn man sie braucht?

#4 Beim Familienfrühstück: Ich zu meinem Mann: „Kannst du bitte Milou füttern, du bist doch schon fertig mit essen!“ Ida mustert ihren Papa und meint: „Ja, du chillst nur!“

#5 Auf der Strasse: Ida:“ Ein Enthörnchen.. ein Entchhörnchen.. ein Enthorn!“ Ich verbessere sie:“Ein EINHORN!“ – es war natürlich ein Eichhörnchen, das auf der Strasse lief und kein Einhorn. Deutsch ist aber auch schwer!

Das Down der Woche

Ida ist morgens manchmal sooooo unausstehlich! Die wacht schreiend auf und meckert nur rum! Dabei wecken wir sie noch  nichtmal! Und dann lässt sie mich und Milou NIE schlafen, wenn die Königen wach ist, hat der Hofstaat wach zu sein. Es regt mich echt auf und ich kann nichts tun, weil sie einfach immer schreit und alle weckt! Also Tipps bitte in die Kommentare!!

Ok, ich brauche wieder meinen „Happy Place“ um runter zu kommen. Habt ein schönes Wochenende!

Ups&DOwns
Mein Happy Place

2 Comments

  1. X-D Das mit dem „Einhorn-Eichhörnchen“ war ja süß! Und das Freibad für sich ganz alleine zu haben ist ja wirklich ein Wahnsinnsluxus! Das hätte ich auch mal gern.

    Mit dem Böckchen-Prinz geht es uns übrigens genauso, er weckt uns auch ständig alle mit lautem Gebrüll. Ein Wundermittel haben wir bisher leider auch nicht gefunden. Im Großen und Ganzen hilft es, wenn das Zimmer wirklich stockdunkel ist. Dann schläft er ein bisschen länger. Ansonsten hilft es manchmal auch, ihn einfach in seinem Zimmer spielen zu lassen. Dann kann man zwar nicht weiterschlafen, aber wenigstens noch liegen bleiben.

    Habt ein schönes Wochenende! ich drück die Daumen fürs Ausschlafen!

    Liebe Grüße
    Lotti

    16. September 2016
    |Reply
    • Katja
      Katja

      Danke liebe Lotti, ja bei so viel Einhornliebe, kann man mal verwirrt sein ??? Euch auch ein schönes Wochenende wir versuchen es mal mit dem dunklen Zimmer!

      17. September 2016
      |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.