Direkt zum Inhalt

You’ve been mamatized – Mamatized Geburtstags Give away

Posted in Gewinnspiel

You’ve been mamatized! – Und das nun schon ein ganzes Jahr!  Wo ist bloß die Zeit hin?

Als ich vor einem Jahr diesen Blog gründete, wusste ich eigentlich nur, dass ich schreiben wollte. Und das nicht nur einfach ins Tagebuch, sondern öffentlich.

Wie oft, worüber und wie lange – das wusste ich nur so ungefähr.

Ein Jahr wollte ich durchhalten und nun ist es geschafft. Ich konnte damals nicht erahnen, wie viel Spass und wieviel Erfüllung mir Mamatized geben würde. Und jetzt wo ich mein Ziel erreicht habe, da ist es gar nicht real. Ich habe im letzten Jahr so viele Dinge über das Bloggen gelernt und fühle mich trotzdem noch wie ein blutiger Anfänger. Die Themenwelten sind riesig und vor allem fehlt mir die Zeit alles zu erkunden.

Ich habe eine lange Liste an Ideen in meinem Handy (ja, ich weiß das ist unromantisch, aber das ist der Gegenstand den ich wirklich fast immer bei mir habe).

Ich möchte noch so viele Dinge erkunden und auch ein paar Dinge verändern. Und eins weiß ich ganz bestimmt:

Bloggen – das ist nicht eine gelangweilte Mutti, die mal ihren Kram so aufschreibt.

Denn mal ehrlich: welche Mama hat schon Langeweile? Ich schreibe meistens abends, wenn die Kinder im Bett sind. Haben sie eine unruhige Nacht, komme ich nicht zum schreiben.

Und dann heisst es irgendwo anders Zeit zu schaffen. Dann bleibt Wäsche liegen (das fällt mir besonders schwer … Scherz), oder ich schaue ob ich wirklich nochmal einkaufen muss und nicht noch ein „Notessen“ zu Hause habe.

Das Bloggen macht wahnsinnig Spass ist aber auch zeitintensiv.

Zum Schreiben braucht man Muße. Das habe ich vor allem in den letzten Wochen vor meiner OP gemerkt. Da fiel es mir besonders schwer aus meiner Trauerspirale heraus zu kommen.

Ich hätte niemals gedacht, dass so viele Menschen meine Blog lesen würden und ich freue mich jedes Mal wenn jemand kommentiert, denn das ist die wahre Motivation fürs Schreiben: Der Austausch. Ihr müsst nicht immer meiner Meinung sein und dürft mir gern Kontra geben, das tut gut und genau dafür ist Mamatized da.

Ich weiß, dass viele die mich persönlich kennen meinen Blog lesen und das ist wohl der einzige Nachteil, den das Bloggen hat. Ich lasse Euch so sehr in mein Leben, dass ihr manchmal gar nicht die Notwendigkeit spürt mit mir zu sprechen, denn ihr seid ja auf dem Laufenden!  Vergesst mich bitte nicht, ich brauche euch auch am Telefon oder per SMS 🙂

Wie geht es nun mit Mamatized weiter?

Es gibt einige Dinge die ich gern verändern mag. Ich möchte die Themen des Blogs ein wenig erweitern. Zum Beispiel mehr kreatives einfügen. Der Post mit den Kostümen und auch der Post zu Halloween hat mir unheimlich viel Spass gemacht und davon will ich mehr auf diesem Blog.

Vieles darf aber bleiben wie es ist. Zum Beispiel das Wochenende in Bildern. Ich weiß dass es gern von Euch angeschaut wird und auch ich habe es trotz anfänglicher Skepsis sehr lieb gewonnen. Meine absoluten Lieblinge sind die Hochzeit meiner besten Freundin, das Lichterfest und Weihnachten.

Und dann gibt es noch die Texte, die mir wirklich ans Herz gewachsen sind, oder die mich stark berührt haben. Warum ich eine Mama bin, das Interview mit Sandra, die Pony Horror Picture Show und mein Text Was ich alles habe, alles was ich habe werde ich wohl schwer vergessen und es ist gut, dass sie hier dokumentiert sind.

In diesem Jahr habe ich unheimlich viele Geschenke bekommen, die ich mir vorher nie ausmalen hätte können. Zum Beispiel gibt es eine kleine feine Facebook Gruppe mit Bloggern die mir sehr ans Herz gewachsen ist, ohne dass ich die meisten jemals getroffen habe. (Lotti, Berenice, Sylvi, Berdien, Kerstin, Natalia ich meine Euch!) Und auch auf Instagram gibt es viel zu viele, um sie hier alle zu nennen, bei denen ich gerne mitlese, und mich mit ihnen austausche.

Am allerschönsten sind aber die wahren Begegnungen mit den echten Menschen: meine liebe Dani von Glucke und so allen voran! Was für ein Glück für mich, dass du hier in meiner Nähe wohnst und mich in dein Haus gelassen hast! Berenice und Regine durfte ich schon beim Bloggertreffen kennenlernen.

Im Mai fahre ich das erste Mal zur Blogfamilia nach Berlin und dort freue ich mich besonders auf Tina, Katharina und viele mehr.

Was wäre ein Geburtstag ohne Geschenke? Richtig: Sch….! Und weil mein Blog mir schon so viel zurück gibt, werdet ihr jetzt beschenkt!

Ich möchte heute unbedingt, dass ihr Mamas etwas von dem Gewinn habt! So viele tolle Kinderspielzeuge, Rutschen und Bällebäder und wir Mamas hauen in die Tasten, damit wir sie unseren Kleinen geben können. Und wo bleiben wir?

Nicht mit mir, ihr Lieben! Ich habe extra etwas ausgesucht, das ihr selbst nutzen könnt aber (im Notfall) auch für eure kleinen gebrauchen könnt.

Hier kommt das wunderbare einzigartige

Mamatized Geburtstags Give away:

1.Eine original „You’ve been mamatized“-Tasse

2.Ein Knotenkissen (wahlweise in der Farbe aprikot, gelb oder petrol)

3. Eins dieser 3 wunderschönen Poster  von Hackbarths (Größe 30x40cm) (der Rahmen ist nicht Teil des Gewinns)

 

Was du tun musst? Kommentiere hier auf dem Blog, auf Facebook unter diesem Beitrag oder auf Instagram, welche Farbe beim Kissen und welches der 3 Poster du gerne hättest. Und verrate mir, was du in letzter Zeit mal für dich gemacht hast!

Sharing is caring: Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag in den sozialen Medien teilst. Du hilfst mir damit meine Reichweite zu stärken, damit es noch weitere schöne Gewinnspiele auf diesem Blog geben kann. Und  deshalb bekommt diesmal jeder der es teilt ein Extralos. Schreibt es mir gern mit in den Kommentar, wo ihr geteilt habt!

Wann ist Teilnahmeschluss: Mittwoch, 15.03. 2017 23:59 Uhr

Gewonnen hat Berdien! Herzlichen Glückwunsch! 

Es gelten diese Teilnahmebedingungen ; eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Ich wünsche dir ganz viel Glück!

35 Comments

  1. Aurelie ~ Zeilenfalter
    Aurelie ~ Zeilenfalter

    Liebe Katja, meine herzlichsten Glückwünsche zum ersten Bloggerbirthday????ich bin ein großer Fan deiner Themen, der offenen Art und deinem Schreibtisch. Ich habe lange vor Insta auch jahrelang gebloggt und weiß genau was du meinst. Heute bin ich eher meist die stille Leserin ? ich freue mich auf noch viel mehr von dir. Und hm, ja gewinnen…hach die Tasse wär der Knaller??? für mich gemacht habe ich einen Wander Wellness Tag ganz für mich…es war wunderschön und eine wichtige Auszeit von den Lieben. Das nächste Mal geht’s shoppen ?alles Liebe für dich

    8. März 2017
    |Reply
  2. Liebe Katja,

    alles Gute zum ersten Geburtstag deines Blogs! Ein toller Meilenstein! Das mit dem „ein Jahr halte ich durch“, habe ich mir übrigens auch als Ziel gesetzt 😉
    Ich kenne deinen Blog leider erst seit 3 Monaten aber bin treue Leserin und mag vor allein deine ehrliche Art zu schreiben! Mach auf jeden Fall weiter so!!! Deine Tasse ist super! Das Knotenkissen habe ich noch nie gesehen (sieht aber witzig aus!) und auf bedruckte Poster fahre ich total ab! Mir geht es aber garnicht ums Gewinnen! Ich wollte dir einfach nur gratulieren (auch zur Krankenhausentlassung!)
    Alles Liebe
    Miriam von HowIMetMyMomlife

    8. März 2017
    |Reply
    • Katja
      Katja

      Danke meine Liebe!

      8. März 2017
      |Reply
  3. Herzlichen Glückwunsch ! Zunächst mal, dass Du endlich zuhause bei Deinen Lieben bist. Meine Daumen für alles weitere sind fest gedrückt <3
    Und natürlich herzlichen Glückwunsch zu einem Jahr Mamatized ! Dein Blog ist humorvoll, ehrlich und authentisch und ich hoffe, Dich in diesem Jahr nochmal zu treffen 😉 PS: Über die Tasse würde ich mich mega freuen !
    Liebe Grüße, Berenice

    8. März 2017
    |Reply
  4. Melanie Baute
    Melanie Baute

    Hallo,

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM BLOGGEBURTSTAG ? ❤???.

    Ich würde gerne das blaue Kissen im Falle eines Gewinns gewinnen und das Poster mit dem Wal finde ich auch großartig!

    Ich war vor 3 Wochen alleine beim Friseur. Das war großartig ❤. Nur schön wieder viel zu lange her…

    Liebe Grüße und einen schönen Tag ?

    8. März 2017
    |Reply
  5. Jessi
    Jessi

    Liebe Katja, auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 1 jährigen!
    Ich lese deinen Blog total gerne. Hole mir darüber auch mal Anregungen, was wir so am WE oder auch sonst unternehmen könnten.
    Die Tasse finde ich auch soooo cool. Oder so ein Knotenkissen in apricot oder petrol.
    Was ich für mich in letzter Zeit getan habe… gute Frage… ich war an meinem Geburtstag mal gemütlich ohne Kids frühstücken und bummeln. War das toll!
    LG Jessi

    8. März 2017
    |Reply
  6. Liebe Katja,
    herzlichen Glückwunsch zum1. Bloggeburtstag und wie schön, dass du ihn zu Hause feiern kannst. Du machst das toll, ich mag deinen Blog sehr und oft sind wir genau einer Meinung.
    Mach genau so weiter!

    Sollte die Tasse den Weg nach Mexiko finden, wäre das der Knaller ?
    Ich habe für mich extra angefangen zu reiten! Ein Mal in der Woche 45 Minuten nur ich und das Pferd!

    Alles Liebe ❤️ Berdien

    8. März 2017
    |Reply
  7. Liebe Katja,

    jetzt hab ich Tränchen in den Augen! Danke!!! Ich habe dich auch schon total lieb gewonnen. Ich freu mich dich bei der BLOGfamilia endlich persönlich kennenzulernen, mein Herz ♥!
    Toll, dass du wieder zu Hause bist! Jetzt wird alles gut!
    Ich bin ja voll scharf auf die Tasse oder das Knotenkissen in petrol, denn so eines steht schon lange auf meiner Wunschliste, ?!
    Natürlich teile ich auch auf meiner Facebookseite vom Blog: Mom’s favorites and more

    8. März 2017
    |Reply
  8. Meine liebste Katja,
    erst einmal bin ich froh das es Dir gut geht und Du jetzt wieder gesund wirst. Dann, wieso hast du mir nicht gesagt das heute dein 1. Bloggeburtstag ist? Ich liebe doch Geburtstage.
    Und nun alles alle liebe zum 1. und somit auch dem wichtigsten Bloggeburtstag- Du bist für mich ein alter Hase, sehr routiniert, witzig und echt und das mag ich so sehr an Dir und ganz besonders finde ich es grandios das wir uns in echt sehen können und uns soooooo gut verstehen.
    Dieses geniale Knäuelkissen finde ich ja mega- und hätte es gerne in rosa und blau bekommt der Prinz von mir.
    Ich Knutsche Dich
    Deine Dani

    8. März 2017
    |Reply
  9. Liridona
    Liridona

    Meine liebe, ich bin so froh dich auf Instagram gefunden zu haben und darüber auch zu deinem Blog. Ich bin gerne eine von deinen Lesern und erfreue mich immer an deinen spannenden Geschichten des Alltags. Ich gebe zu vorallem die Challenge nicht mehr zu meckern ( ich schaffe es einfach nicht ) hat mich so richtig auf dich aufmerksam gemacht. Ich fühle seitdem fast Täglich mit dir mit…

    Ich würde mich über die Tasse freuen…
    Die Knoten und die Bilder sind für andere bestimmt ?

    Ich wünsche dir und deinem Blog alles gute für die Zukunft

    Happyend Birthday

    8. März 2017
    |Reply
  10. Hey,
    einen wunderschönen ersten Bloggeburtstag <3 Auf viele weitere schöne Jahre!!
    Was ich in letzter Zeit für mich getan habe? Leider gar nichts, als Zweifache Mutter, Strohwitwe und Mamabloggerin habe ich einfach nicht die nötige Zeit dafür gehabt.

    Ganz liebe Grüße Melanie

    P.S. Ich hätte so gerne diese tolle Tasse <3 Wäre doch auch ein schönes Geburtstagsgeschenk zu meinem heutigen 30sten ?

    8. März 2017
    |Reply
    • Katja
      Katja

      Happy Birthday! Das stimmt wohl!

      8. März 2017
      |Reply
  11. Hallo Katja, ich freu mich auch sehr Dich bald kennenzulernen! Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und dass es noch viele Bloggeburtstage gehen wird! Ich mag Deine ehrliche und unkomplizierte Art und den Style Deines Blogs sehr. Vor allem in den letzten Wochrn haben ja alle richtig mitgefiebert. Die Gewinne sind ja mega! So ein Poster würde mir auch gefallen?
    Liebe Grüße Katharina

    8. März 2017
    |Reply
  12. Ina
    Ina

    Hallo!
    Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen.
    Ich lese seit knapp 2 Monaten deinen Blog und erfreue mich immer wieder daran. Ich wünsche dir und dem Blog für die Zukunft alles Gute. Ich bin schon auf die Neuerungen gespannt.
    Blog lesen, das ist das was ich in letzter Zeit für mich tue, für mehr fehlt mir als Mami gerade einfach die Zeit.
    Vielen Dank für das Gewinnspiel! Ich würde mich über die Tasse oder ein Knotenkissen in petrol freuen!
    Liebe Grüße, Ina

    8. März 2017
    |Reply
  13. Sinni
    Sinni

    Huhu,

    ich bin sehr gerne bei der Verlosung dabei 🙂

    Bei dem Kissen würde ich sehr gerne Apricot gewinnen und bei dem Poster „Friday my Friend“.

    Ich habe auf Facebook geteilt: https://www.facebook.com/sandra.leve.5/posts/1370878282971706

    Ich nehme mir abends gerne mal Zeit für mich alleine und nehme ein Entspannungsbad. Danach bin ich einfach viel entspannter 🙂

    Liebe Grüße Sinni

    8. März 2017
    |Reply
  14. Maria Siering
    Maria Siering

    Hallo und herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag <3

    Tjooaa, da muss ich jetzt aber erstmal scharf nachdenken… das letzte mal was für mich gemacht, hab ich am Montag, da war ich GANZ ALLEINE ohne Mann und Kind im DM 😀 Und hab ganz in Ruhe den Monatseinkauf erledigt.. Zur Zeit hab ich keine Zeit für mich, aber es kommen auch wieder andere Zeiten.. ich genieße es Vollzeitmami zu sein!
    Das Kissen würde ich mir in aprikot wünschen und bei den Postern den Wal 🙂

    Lg Maria

    8. März 2017
    |Reply
  15. Oh liebe Katja, herzlichen Glückwunsch zum einjährigen! ❤ So schön, ehrlich und sympathisch hier bei dir (und auch auf Instagram)! Lustigerweise und komplett zufällig hab ich exakt heute zum ersten Mal seit langem etwas nur für mich getan. Ich hab einen Fotografie-Kurs begonnen und es war toll! Jetzt noch zu gewinnen wäre noch die Draufgabe. Und wenn ich’s mir aussuchen darf dann gerne den Wal und apricot. Happy Bloggeburtstag und happy Weltfrauentag! ❤

    8. März 2017
    |Reply
  16. Ich wünsch dir einen tollen etsten Bloggeburtstag.

    Freu mich dass du wieder zu Hause bist. Erhol dich gut.

    Am Gewinnspiel möchte ich nicht teilnehmen.

    Lg

    8. März 2017
    |Reply
  17. Anabela
    Anabela

    Hallo meine liebe Katja.
    1. Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag ? Ist das wirklich schon ein Jahr her?
    Und ich freue mich sehr, dass du aus dem Krankenhaus entlassen wurdest. Jetzt wird hoffentlich alles wieder gut ?
    2. ich gelobe Besserung und melde mich öfters bei dir. Auch wenn es nur mal eine kurze SMS ist, um zu erfragen wie es dir geht ?
    3. ich möchte unbedingt zum Friseur ? Aber ich schaffe es irgendwie nie einen Termin zu machen ? Aber was ich für mich immer mache, ist der Kaffee am Vormittag, wenn ich ganz alleine zu Hause bin. So schön ruhig. Das passt doch perfekt die Tasse ?
    Ich drücke dich ganz doll ? Und hoffentlich sehen wir uns bald wieder. Aber erstmal muss es dir gut gehen
    P.S. Ich mag DIE Wochenenden in Bildern auch sehr gerne und die Ups und downs

    9. März 2017
    |Reply
  18. Liebe Katja,

    herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Ich lese Deine Beiträge immer sehr gerne und mag Deine Art, Dinge ungeschönt zu schreiben.

    Was ich für mich gemacht habe? Ich habe wieder angefangen ans Joggen zu kommen und nehme mir dafür immer mal wieder Zeit für mich – ansonsten müsste ich dringend zum Friseur…. also das wäre dann meine nächste Auszeit! 😉

    Der Gewinn ist super – da mache ich natürlich mit! Bei den Postern gefällt mir das „Wale“-Poster sehr gut und bei den Knoten das roséfarbene Kissen.

    Liebste Grüße aus Köln!
    Sarah

    9. März 2017
    |Reply
  19. Happy Blog-Birthday to yooou, happy Blog-Birthday to yoooou….
    Wie schön, dass du wieder daheim bist. Ich hoffe, ab jetzt geht es nur noch bergauf!
    Tolle Sachen verlost du da. Mit so einer Tasse würde ich ja auch gerne mal ein Selfie machen 😉 Da mach ich einfach mal mit beim Gewinnspiel. Das Kissen in gelb und das „Friday“-Poster passen bestimmt super in unser neues Heim.
    Ich will aber mal nicht so sein und teile den Beitrag, damit andere auch noch eine Chance bekommen 🙂
    Liebe Grüße

    9. März 2017
    |Reply
  20. Mimi
    Mimi

    Alles, alles Liebe zum allerersten Mamatized-Geburtstag!!! Ja, ein Jahr ist schnell vorbei, das merke ich umso mehr, seit mein kleiner Sohn geboren wurde. Die Zeit rennt und man lernt so viel dazu, entwickelt neue Interessen und findet viele tolle Persönlichkeiten. Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude und natürlich auch Erfolg und freue mich schon sehr auf den kreativen Bereich <3
    Mir gefällt das Knotenkissen in petrol und das Walposter super.
    Viele liebe frühlingsgrüße von Mimi

    9. März 2017
    |Reply
    • Mimi
      Mimi

      Jetzt habe ich doch ganz vergessen die Antwort auf deine Frage zu schreiben. In letzter Zeit, man könnte schon fast von Jahren sprechen habe ich mich stark zurück genommen, natürlich sehr gerne aber das Bedürfnis wächst nun auch bei mir wiedere etwas nur für mich zu tun. Momentan nehme ich mir kleine Auszeiten. Endlich einmal habe ich wieder eine Freundin nach über 15 Jahren getroffen. Es war so schön und ein erneutes Treffen in Ihrer neune Heimat wurde gleich geplant. Auch als Paar gab es nun einen kurzen Berlintrip. Wir lieben die Stadt sehr, da sie so viele Erinnerungen in uns aufleben lässt und wir immer wieder etwas Neues entdecken. Es sind oft nur kurze Momente bei denen ich Energie tanke und mich zu mir selbst zurückringt.

      11. März 2017
      |Reply
  21. Fabienne
    Fabienne

    Hallo Katja.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog-Geburtstag 🙂
    Ich habe noch keine Kinder, abr ich lese deinem Blog wirklich sehr sehr gerne.
    Ich finde deine Kinder toll, deine Texte über die Fragen nach dem dritten Kind waren wirklich ziemlich emotional.
    Es freut mich, dass du wieder zu Hause bist und mit deiner Stärke über deiner Krankheit stehst.

    Die Tasse und die Kissen sind wirklich (besonders aprikot) toll.
    Mach weiter so, ich bleib dabei 🙂

    Ganz liebe Grüße

    9. März 2017
    |Reply
  22. Jenny
    Jenny

    Liebe Katja,

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag ???!
    Ich habe bislang jeden Beitrag sehr gerne gelesen und bin ein großer Fan von den Ups & Downs und dem Wochenende in Bildern ?. Mach bitte immer weiter so ??.
    Das Kissen in apricot ist toll, genauso wie das Friday-Poster ?.

    Ich freue mich, dass es dir soweit gut geht und du endlich wieder zu Hause bist. Ich drücke dir beide Daumen, dass nun alles gut wird ✊?✊?.

    Alles Liebe ❤️,
    Jenny

    9. März 2017
    |Reply
  23. Ja erst einmal „Alles Liebe! ❤?“ auch von mir! Ich muss ja zugeben, dass ich dich gerade erst entdeckt habe. Danke Instagram.

    Ich habe heute einen Tag Überstunden abgebaut, war seit der Geburt von Karl (21 Monate) das erste Mal wieder beim Frisör, dann Mittagessen mit einer Freundin und dann ins NH Hotel in die Sauna, wo wir uns 5 Stunden verquatscht haben. Das haben wir Mamas wirklich mal gebraucht. Vom kleinen Burger danach erwähne ich mal nichts, hihi.

    Ich finde ja diese Knotenkissen so toll und schleiche schon lange um sie herum. Da versuche ich doch mein Glück und wünsche mir das gelbe Knotenkissen. Und wenn man sich erwas ganz doll wünscht, geht es in Erfüllung, habe ich gehört 😉

    Na dann feiere mal noch schön und ich freu mich auf tollen, neuen Input von dir. Liebe Grüße!

    9. März 2017
    |Reply
  24. Nochmal alles Gute und herzlichen Glückwunsch, auf die nächsten Jahre und viele neue Beiträge. 🙂
    Ich habe den Beitrag noch bei Twitter geteilt. Das Kissen in rosa wäre toll. 🙂

    Alles Liebe!

    10. März 2017
    |Reply
  25. Kati
    Kati

    Liebe Katja,
    Ich hab Dich ja auch erst seit ein paar Wochen so richtig „im Blick“.

    Finde es toll dass Du auch noch aus der Nähe bist. Ich lese Deine Beiträge total gerne, auch manchmal nachts wenn mir die Augen beim stillen fast zufallen, hihi? aber dank Dir bleibe ich wach und erweitere noch dazu meinen Horizont…
    Da bekommt man immer mal wieder neue Tipps wo man hin kann mit dem Kleinen 🙂

    Ich würde mich vor allem über die hübsche Tasse und das Kissen freuen. Das sieht spannend aus. Mit der Tasse können wir uns ja mal auf einen Kaffee☕ treffen?!

    Das Kissen wäre in blau passend zum restlichen Sofa… Poster wäre der Wal was für Emil.

    Ich teile Dich gerne noch auf Facebook. Ganz liebe Grüße aus der Nähe Kati

    10. März 2017
    |Reply
  26. Franzy
    Franzy

    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich hab mir letztes Wochenende ein Mädelswochenende (mit Baby) gegönnt, mit Museum, kochen und Filmabend.
    Ich wünsche mir das blaue Kissen. Und das Wal-Poster.
    Liebe Grüße.

    10. März 2017
    |Reply
  27. Ein Jahr ist schon magisch! Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Ich freue mich, dass ich Dich gefunden habe.
    Das Walposter ist richtig schön.
    Tja und was ich als letztes für mich gemacht habe, das ist nicht so leicht in wenige Worte zu fassen. Es ist eher eine Entdeckung und darüber werde ich ganz bald auf dem Blog (www.familiequast.de) berichten.
    Für dein neues Jahr Bloggen alles Gute und viel Erfolg.

    12. März 2017
    |Reply
  28. Ach liebste Katja,

    1 Jahr! Wow! Wenn ich bei Dir mitlese, und das tue ich gerne und oft, Dein Blog gehört zu denen, die ich regelmäßig verfolge, habe ich nicht das Gefühl, dass Du hier als „Anfängerin“ schreibst. Dein Blogdesign, Dein Schreibstil … es stimmt einfach alles! Für mich gehörst Du zu den ganz Großen, das wollte ich Dir schon lange mal sagen. Und ich würde mich so freuen, wenn auch wir uns einmal persönlich kennenlernen könnten!

    Dein Gewinnspiel ist klasse und ich teile es gerne auf Facebook!

    Auch Deine Intention, als Mama mal wieder an sich zu denken, finde ich toll! Allerdings muss ich gestehen, dass ich mich im Moment nicht an einen eigenen Me-time-Moment erinnern kann. Meine Zeit für mich ist momentan Zicklein & Böckchen 🙂

    Ich würde mich ja wahnsinnig über die Tasse freuen! Außerdem haben es mir das aprikot-farbene Kissen und das Wal-Poster angetan <3

    Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel!

    Ganz liebe Grüße
    Lotti

    13. März 2017
    |Reply
  29. Herzlichen Glückwunsch ⚘
    Wenn es die zeit erlaubt lese ich unheimlich gerne deinen schönen Blog. Mir gefällt das er so ehrlich und ungeschönt ist.
    Seid der Geburt meines Sohnes war ich am Donnerstag das erste mal zum Friseur ??
    Die Haare sehen ja nach der Geburt schrecklich dünn aus und es musste eine neue Frisur her.
    Freuen würde ich mich über die Kissen. Die Farbe ist egal. Würden alle in die Wohnung passen.
    Vielen Dank das es euch gibt und ich hoffe auf viele weitere Jahre mamatized ??

    14. März 2017
    |Reply
  30. Jule
    Jule

    Hallo Katja,

    auch von mir die herzlichsten Glückwünsche. Ich bin vor ein paar Wochen auf deinen Blog gestoßen und habe direkt mal alle Beiträge am Stück verschlungen 🙂
    Du schreibst wirklich erfrischend und an eurem Leben teilzuhaben macht immer wieder viel Spaß!

    Ich möchte gern an deinem Gewinnspiel teilnehmen, weil ich die Knotenkissen soooo toll finde und so gern eins für uns hätte, Farbe egal 🙂

    Mein Sohn ist nun bald 11 Monate alt und für mich gibt es sonntags meine Mamazeit in der heißen Badewanne.

    Viele liebe Grüße!

    15. März 2017
    |Reply
  31. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Glückwunsch zum positiven Anruf aus dem KH.
    Die Tasse würde meinen Büroalltag versüßen und das Knotenkissen in gelb meine Couchecke auf dem Sofa kuscheliger machen und Freitag ist sowieso mein Freund ☺
    LG Janine

    15. März 2017
    |Reply
  32. Emilundmami
    Emilundmami

    Herzlichen Glückwunsch zum Mamatized-Birthday meine Liebe. Ich liebe deine farbenfrohen erfrischende Bilder auf Instagram und folge dir sehr sehr gerne!

    Teilen werde ich es nicht, da ich noch kein einziges Gewinnspiel geteilt habe, denn ich denke mir, wenn ich Glück habe dann halt einmal. Ich hoffe das is ok ?

    Die Tasse wäre mega, gäbe dann aber einen Post wie dein Bild wert, wo du über die Tasse guckst ? das kommt mir sofort wieder in Kopf! Und der tägliche Kaffee ist gerettet.

    Das Kissen find ich mega witzig und würde in petrol super als Kuschelkissen zu Emil ins neue Bett passen (Mist doch was fürs Kind ?)

    What if i Fall! Der Spruch passt einfach zu mir. Ich versuche vieles positiv und motivierend zu sehen. Denke aber oft genau so und mein Mann holt mich dann mit Satz zwei wieder raus ?

    So meine liebe, auf 1000 weitere Jahre auf deinem Blog, ach ja. Das letzte was ich mir gegönnt habe waren 3 Paar Schuhe für mich ??

    15. März 2017
    |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.