Direkt zum Inhalt

Oma und das Tohuwabuho- Unser Wochenende in Bildern (11./12.3.)

Posted in Wochenende in Bildern

Ein sonniges Wochenende mit viel frischer Luft und noch viel mehr Omazeit haben wir verbracht. Süddeutschland hat sich von seiner besten Seite gezeigt und schon viel Lust auf den Frühling gemacht und dann durften wir ja noch unseren Gewinn einlösen, aber dazu später mehr…

Samstag

Wie immer sind wir früh wach. Weil meine Mama auch noch bei uns ist, kann ich allein zum Bäcker laufen und Brötchen kaufen.

Wir lassen es uns heute sehr gut gehen und frühstücken ausgiebig.

Uns lockt ein strahlend blauer Himmel nach draußen, also machen wir uns auf den Weg zum nahe gelegenen Hof.

Auf dem Hof bestaunen und streicheln wir erst einmal die Tiere. Mein Herz rutscht erstmal ganz tief nach unten, als ich sehe, wie Milou sich traut, die großen Pferde zu streicheln. Sie ist verrückt nach allen Tieren.

Und als Milou den Esel streichelt, zeigt Ida ihre große Schwester-Qualitäten. Sie möchte nicht, dass Milou den Esel am Maul berührt, weil der sie beißen könnte.

Deshalb gehen wir lieber in den Innenhof und rutschen.

Und auch Oma spielt viel mit. Wir wippen sogar alle 4.

Mittags machen wir uns hungrig auf den Rückweg und kochen schnell das Mittagessen.

Auf dem Hof haben wir einen Pomelo gekauft und nachdem ich Milou zum Mittagsschlaf hingelegt habe, gibt es den zum Nachtisch.

Während Milou noch schläft, hecken Ida und ihre Oma irgendetwas aus. Denn sie kichern die ganze Zeit und sagen mir nicht, warum.

Nachmittags fahren wir zum Spielplatz Bärenwiese. Heute sind viele viele Leute dort, aber Platz zum spielen ist dort allemal.

Ida kann sich endlich richtig austoben.

Milou spielt die ganze Zeit zufrieden im Sand und wir merken gar nicht wie schnell der Tag vorbei zieht!

Die Kinder sind hungrig und weil das wöchentliche Basketballspiel heute schon viel früher anfängt, läuft zum Abendbrot Basketball. Aber eine kleine witzige Person lenkt mich immer wieder ab.

Heute sind die Mädchen super müde und schlafen schnell ein. Hoffentlich schlafen sie morgen früh dann auch mal ein Viertelstündchen länger!

Sonntag

Das länger schlafen hat super funktioniert…. nicht! Also wieder mal um 6 Uhr wach, aber wenn es morgens schon hell ist, macht es mir irgendwie weniger aus als im Winter.

Diesmal frühstücken wir alle zusammen, denn der Papa ist auch wieder da!

Vormittags spielt Ida in Ihrem Zimmer und der Papa geht mit Milou auf den Spielplatz.

Und gegen 11 machen wir uns auf ins Kino, denn ich habe beim Sylvi von Mom’s favorites and more  zwei Kinofreikarten und tolles Fan-Packet gewonnen. Wir schauen uns diesen Film hier an.

Und weil wir das ganze Wochenende schon den Soundtrack gehört haben freuen wir uns besonders auf die coole Musik!

Es gibt somit zum Mittagessen Popcorn und Nachos…

Eigentlich ist der Film ein wenig zu lang für Ida. Sie hält aber gut durch und es war wirklich etwas für Groß und Klein! Dennoch ist ganz klar nach so langem Stillsitzen müssen wir raus. Und auf geht es zum Hof!

So langsam setzt der Hunger ein, deshalb essen wir noch etwas…

bevor ausgiebig gespielt wird!

Bevor es Abendbrot  gibt, werden die Mädels noch gebadet! Das bedeutet bei uns: Überschwemmung!

Wir starten morgen mit einem schönen Ausflug in die Woche und ich freue mich schon am Donnerstag den Gewinner meines Bloggeburtstags Give away zu verkünden! Macht doch noch schnell mit!

Ich wünsche Euch auf jeden Fall eine sonnige Woche!

Eure Katja

Ps. Mehr Wochenenden in Bildern? Gibt es bei Susanne!

 

 

 

2 Comments

  1. Ach wie schön, dass ihr die Karten schon genutzt habt und es euch gefallen hat! Das freut mich wirklich sehr! ?

    Liebe Grüße
    Sylvi

    12. März 2017
    |Reply
    • Katja
      Katja

      Ja!!! Es war fantastisch! Vielen lieben Dank!

      12. März 2017
      |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.