Direkt zum Inhalt

Meine Freundin, die arschcoole Superfrau!

Posted in Muttergefühle

Eigentlich hätte dieser Text davon handeln sollen, wie eine arschcoole Superfrau es schafft mit ihrer einjährigen Tochter Kind und Karriere zu vereinen. Ich wollte beschreiben welches Ausmaß an Kraft und Bestimmtheit dies nicht nur für sie selbst, sondern auch für ihren arschcoolen Supermann bedeutet. Und dann rief ich sie mal kurz an, um zu schnacken und sie bewies mir ganz nebenbei, warum sie so arschcool ist.

arschcoole Superfrau

Meine Freundin Bela ist vor einem guten Jahr mitten in ihrer Ausbildung Mutter geworden, hat im selben Jahr geheiratet, ein Haus gekauft und saniert. Als wäre das nicht genug für eine kleine Familie, hat sie seit nun 2 Monaten ihre Ausbildung wieder aufgenommen. Auf Grund der Betreuungssituation leben sie und ihr Mann nun am absoluten Limit ihrer Kräfte.

Während meine meine beste Freundin also gezwungen ist wieder Vollzeit in die Ausbildung einzusteigen, steht ihr Mann früher als jedes Neugeborene in der Nacht auf, erledigt seinen 40 Std / Woche Job, um pünktlich um 15 Uhr seine Tochter bei der Tagesmutter abzuholen und diese dann für den Rest des Tages zu betreuen – den Titel arschcooler Supermann hat er mehr als verdient.

Ich lese also vor einer Woche den spontanen Aufruf zur Blogparade #arschcooleSuperfrauen von StadtLandMama und denke sofort an sie.

Und weil Freundinnen sich anrufen, wenn sie an die andere denken, klingel ich mal wieder bei ihr durch. Wir reden und fast nebenbei sagt sie: „Hab ich dir eigentlich erzählt, dass ich nächste Woche zum Friseur gehe? Ich werde meine Haare schneiden und sie dann spenden!“

Und schon platzt mein Herz vor stolz auf diese tolle Frau, die ich meine Freundin nennen darf!

arschcoole Superfrau
Nur mal so nebenbei gezeigt über welchen Traum von portugiesischen Haaren wir reden!

Sie erklärt mir, dass man sein Haar bei jedem Friseur schneiden lassen kann und es dann einfach per Post abschickt. Auf www.haare-spenden.de gibt es alle notwendigen Hinweise , die man beachten muss. Das abgeschnittene Haar muss z.B. eine Länge von mindestens 25 cm haben, um korrekt verarbeitet zu werden. Bei Längen ab 40 cm  werden sogar zusätzlich Geldbeträge an eine Hilfsorganisation gespendet.

Sie sagt, sie macht das für sich, wegen ihrer eigenen Geschichte und ein bisschen auch wegen meiner. Und ich bin beeindruckt, dass sie trotz ihres Alltagsstresses noch den Kopf dazu hat, etwas Gutes zu tun.

Gestern ist es dann soweit. Meine arschcoole Superfreundin hat den Friseurtermin.

Obwohl die Friseurin sie mehrfach fragt, ob sie es sich nicht doch noch anders überlegen will, lässt  sie rund 30 cm ihrer Haarpracht abschneiden. Jede Frau, die mal von lang nach kurz gegangen ist, weiß, wie mutig das ist.

Als sie mir die Bilder per Handy schickt bin ich wahnsinnig gerührt und noch viel stolzer auf sie. Ich freue mich, dass etwas für uns so selbstverständliches, wie Haare, bald einem anderen Menschen eine riesige Freude machen wird! (Bei ihrer Mähne machen sie bestimmt gleich zwei Perücken draus.)

Schaut sie euch an, diese arschcoole Superfrau, die ich meine Freundin nennen darf! Mit ihrer Tochter auf der Schaukel, einer tollen neuen Frisur und dem Bewusstsein etwas Gutes getan zu haben.

 

Liebe Bela,

du warst mir schon immer eine sehr gute Freundin, aber gerade in der letzten Zeit warst du noch um Längen besser. Nahmst deine eigenen Verletzungen und Sorgen zurück, um für mich da zu sein. Bedingungslos.

Hast deine eigenen Probleme und schenkst mir dennoch immer ein Lächeln und eine Leichtigkeit ohne ins Lächerliche zu gehen – du warst und bist eine ganz wichtige Stütze in meinem Leben!

Ich hab dich lieb!

Deine Katja

6 Comments

  1. midas_mami
    midas_mami

    Ohhh das ist eine tolle Liebesbekundung an deine #arschcoole Freundin ? Super, weiterhin viele tolle Momente miteinander wünsche ich euch ?

    29. März 2017
    |Reply
    • Katja
      Katja

      Vielen Dank meine Liebe ❤️

      29. März 2017
      |Reply
  2. Anabela
    Anabela

    Ich bin immer noch ganz gerührt ? Dabei bist du doch meine #arschcoole Freundin ?

    29. März 2017
    |Reply
    • Katja
      Katja

      Nee nee, der Titel gehört dir, mein Schatz! ❤️

      29. März 2017
      |Reply
  3. Maike
    Maike

    Das ist der Wahnsinn! Liebe Bella……Das ist superarschcool!!!
    Bessitos

    29. März 2017
    |Reply
    • Katja
      Katja

      Finde ich auch! 🙂

      29. März 2017
      |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.