Direkt zum Inhalt

Schnell, einfach und schön: Weihnachtskarten basteln

Posted in DIY

Wenn ihr diesen Blog schon länger lest, dann wisst ihr, dass wir Karten lieben. Seit Idas Geburt gibt es immer im Winter Weihnachtspost mit der Schillerfamilie an Freunde und Verwandte. Ich freue mich immer total über Weihnachtspost und auch Ida hat sich zu einem Kartenfreund entwickelt. Deshalb brauchten wir neben den Familienfoto-Karten auch noch etwas, das sie selbst machen konnte. Ich zeige Euch heute unsere easy peasy Weihnachtskarten, die ihr ganz leicht nachmachen könnt.

Hier in Amerika leuchtet es an allen Ecken und das meist sehr bunt. Ich persönlich liebe es ja klassisch (weißes Licht), aber Ida hat sich in die bunten Lichterketten hier verliebt. Sie sagt: „Das Weiß ist doch langweilig und bunt viel schöner!“

Also war klar, dass unsere Karten unbedingt die schönen bunten Lichter haben sollte. Was mir besonders gut daran gefällt ist, dass das Kind lernt mit dem „negativem Raum“ zu spielen. Es bildet etwas ab, ohne es direkt zu malen und so ist es jedes mal ganz gespannt, ob es wirklich geklappt hat (so war es zumindest mit Ida).

Lichterkettenkarte

Lichterkettenkarte

Du brauchst:Lichterkettenkarte

  • schwarzes Papier
  • bunte Kreide
  • einen Stift, der auf schwarzem Papier gut sichtbar ist (hier weiss, es geht aber auch mit gold oder silber)
  • Schere

 

So gehts:

Mit der Schere eine „Lampe“ ausschneiden. Eine Weiße wellige Linie einzeichnen und trocknen lassen. (Bei sehr kleinen Kindern kann die auch zum Schluss gezeichnet werden) Lampenschablone anlegen und mit einer Kreide die Ränder breit Ummalen und nach außen verwischen. Schablone abnehmen und an anderer Stelle und mit anderer Farbe wiederholen. Fertig.

Nach dem gleichen Prinzip könnt ihr auch eine Tannenbaumkarte machen, sieht auch schön aus!

Ich hoffe die Karte gefällt Euch!

Eure Katja

PS: Dieser Beitrag ist Tür 15 des DIY Adventskalenders von Juli näht. Es gab schon ganz wunderschöne Projekte, die gut nachzumachen sind, also blickt euch doch mal durch!

PPS: Meine Eltern sind aus Deutschland angereist, deshalb wird es wohl auf dem Blog ähnlich ruhig bleiben, wie bisher!

Ist das nicht ein tolles Bild, was meine Ida gemalt hat?!?!

Und wenn es dir gefällt, pinne es doch auf Pinterest!

Lichterkettenkarte

3 Comments

  1. Sehr schöne Karten ◇

    15. Dezember 2017
    |Reply
  2. Was für eine schöne Idee!

    20. Dezember 2017
    |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.